Schwerpunkte

Region

Kinderklinik und Kindergärten erhalten Erlös

31.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinderklinik und Kindergärten erhalten Erlös

Nicht nur ein großes Herz besonders für Kinder hat die Mutter-Kind-Gruppe um Petra Bader, Bärbel Bauder und Bettina Schwennig, sondern auch wieder einen großen Erlös aus dem Kinderkleiderbasar in der Rienzbühlhalle, den sie seit Jahren regelmäßig an soziale Einrichtungen spenden. Dieses Mal teilen sich die Kinderklinik Reutlingen und die drei Kindergärten in Grafenberg den Betrag von insgesamt 1300 Euro. Davon werden wir eine Werkbank und neues Werkzeug kaufen, freut sich Erzieherin Barbara Wenzelburger, die für das Spielzimmer in der Reutlinger Kinderklinik zuständig ist. Die Kindergärten in Grafenberg freuen sich über neue Turngeräte. Im Kindergarten Brunnäcker, der die Rienzbühlhalle aus Termingründen nicht nutzen kann, braucht man dringend etwas für den Bewegungsdrang im Haus, zum Beispiel ein Klettergerüst. Die beiden anderen Kindergärten kaufen Turngeräte, die sie in der Halle aufbewahren und die so auch den Schülern zur Verfügung stehen. 10000 Kleidungsstücke haben die mehr als 40 Helfer für den Basar in die Hand genommen, 6000 beim Aufbau und etwa 4000 noch einmal beim Rücksortieren. Jeder Verkäufer hat 15 Prozent seines Erlöses für den guten Zweck gespendet. Inzwischen brauchen wir vier Rechner, die jedes Mal transportiert werden müssen, um alles zu erfassen und abzurechnen, erklären die Organisatorinnen den Aufwand unabhängig von der Ware. mar


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Region