Schwerpunkte

Region

"Kindergartengesetz nachbessern"

24.09.2005 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landtagsabgeordneter Döpper sieht in Nürtingen schlechtes Beispiel im Hinblick auf die Umsetzung

NÜRTINGEN. Seit Beginn vergangenen Jahres gilt das neue Kindergartengesetz, das den Kommunen die Verteilung der Landeszuschüsse in die Hände gegeben hat. Freie Träger sollen ebenso berücksichtigt werden, doch mancherorts und nicht zuletzt in Nürtingen fühlen sie sich außen vor. Die Betreiber des Nürtinger Waldorfkindergartens haben deshalb eine Petition im Landtag eingebracht, ihr Anliegen auf die volle Höhe der Zuschüsse wurde durch die Entscheidung des Petitionsausschusses bekräftigt (wir berichteten). Was Jörg Döpper, Nürtinger CDU-Landtagsabgeordneten und Vorsitzender des Petitionsausschusses, verärgert ist: „Die Stadt sieht sich offenbar dennoch nicht in der Pflicht.“ Er kündigte gestern an, auf eine Konkretisierung des Gesetzes zu drängen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region