Schwerpunkte

Region

Kindergartengebühren steigen

23.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat: Neue Abwassergebühren und energetisches Quartierskonzept für Neuenhaus

Die Kindergartengebühren in Aichtal steigen ab September um circa zehn Prozent. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Auch die Abwassergebühren wurden neu kalkuliert.

AICHTAL (sz). Die Kindergartengebühren waren zuletzt zum Beginn des Kindergartenjahres 2011/2012 erhöht worden. Eine Erhöhung für das Kindergartenjahr 2012/2013 war vertagt worden, da eine komplette Neugestaltung des Gebührensystems, ausgerichtet am Betreuungsumfang geplant war. Im Rahmen der Vorstellung der Bedarfsplanung 2014 war seitens der Verwaltung auch vorgeschlagen worden, sich bei den Elternbeiträgen in Kindertagesstätten zukünftig stärker an den Empfehlungen der Kirchen und der kommunalen Landesverbände zu orientieren. Diese sehen vor, dass die einzelnen Betreuungsarten durch prozentuale Zuschläge zur Grundgebühr stärker differenziert werden. Die konsequente Umsetzung dieser Empfehlung führt in einer Vielzahl von Fällen zu sehr deutlichen Gebührensprüngen.

Gebührenstruktur soll übersichtlicher werden


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit