Region

Kindergartengebühren angepasst

29.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gemeinderat Erkenbrechtsweiler reduziert den kalkulatorischen Zinssatz

In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Gemeinderat von Erkenbrechtsweiler mit der Bedarfsplanung und den Kindergartengebühren für das Kindergartenjahr 2019/2020 sowie mit der Neufestsetzung des kalkulatorischen Zinssatzes beschäftigt.

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Zu Beginn der Sitzung teilte Bürgermeister Roman Weiß dem Gremium mit, dass die Wirtschafts- und Tourismusförderin Gerstner für den Gemeindeverwaltungsverband zum 1. Juni 2019 zugesagt hat. Zudem informierte der Bürgermeister darüber, dass Werner Huber mit Zustimmung des Leader-Vorstandes bis zur Wiederwahl des Gremiums im Jahr 2021 im Leader-Beirat verbleiben wird, auch wenn er mit der neuen Legislaturperiode nicht mehr Mitglied des Gemeinderats in Erkenbrechtsweiler sein wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region

Radschnellweg kontra Neckaruferpark

Esslinger Bürgerausschuss wehrt sich gegen Trassenvariante am Neckarufer und sieht geplante Erholungsflächen in Gefahr

Beide Projekte sind noch am Werden. Aber schon in den Geburtswehen liegen der geplante Radschnellweg von Reichenbach nach Stuttgart…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region