Schwerpunkte

Region

Kindergarten erhält Neubau und Erweiterungsbau

21.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altdorfer Gemeinderat beschließt Haushaltsplanung – Erschließung des Baugebiets „Obere Liesäcker“ wird erwartet

Zur letzten Sitzung des Gemeinderats der Gemeinde Altdorf im Jahr konnte Bürgermeister Kälberer eine Reihe von Gästen im Ratssaal begrüßen.

ALTDORF (pm). Weiterhin berichtete Bürgermeister Kälberer über den Verlauf der Verbandsversammlung bei der Filderwasserversorgung. So könne man nunmehr davon ausgehen, dass spätestens im Jahr 2011 die Nanofiltration beim Wasserwerk in Neckartailfingen in Betrieb genommen werde und zu diesem Zeitpunkt auch die Bürger der Gemeinde Altdorf ein weicheres Wasser erhalten werden.

Neubau und Erweiterung des Kindergartens

Bürgermeister Kälberer berichtete über einen Entwurf, der einen Pavillonneubau mit Anbindung an das bisherige Kindergartengebäude vorsieht. Der Planentwurf wurde nunmehr so weit fertiggestellt, dass das Baugesuch über die Jahreswende dem Landratsamt Esslingen als Genehmigungsbehörde zugesandt werden kann.

Architekt Krepela erläuterte zunächst in der Sitzung die jeweiligen Grundgeschosspläne und im Anschluss dann in ausführlicher Form die jeweiligen Ansichten des Bauvorhabens und ging dabei vor allem auf den Aspekt des Brandschutzes, des Sicherheitstreppenhauses sowie des behindertengerechten Zuganges ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region