Schwerpunkte

Region

Kinderbetreuung wird teurer

26.05.2011 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gebühren steigen gestaffelt – Verlängerte Betreuungszeiten buchbar

ALTENRIET. Eltern, die ihren Nachwuchs in Altenriet in den Kindergarten schicken, müssen ab September mehr bezahlen. Im Gegenzug baut der Brezelort das Betreuungsangebot weiter aus. Bis zu acht Wochenstunden zusätzlich bietet die Gemeinde den Familien gegen Aufpreis an.

Zunächst auf 89 Euro für das erste Kind soll der Elternbeitrag zum September steigen. Im kommenden Jahr schlägt Altenriet dann nachmals zwei Euro pro Monat auf. Für die Kleinkindbetreuung sind die Kosten nach Nutzungstagen gestaffelt. Wer sein Kind zwei Tage die Woche in die Krippe gibt, zahlt 63 Euro im Monat, bei fünf Tagen erhöht sich der Satz auf 156 Euro. Ab September 2012 steigt der Preis auf 64 beziehungsweise 160 Euro im Monat. Nach wie vor bietet Altenriet den Familien mit mehreren Kindern in der Betreuung eine Ermäßigung an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region