Schwerpunkte

Region

Kinder malen Aquarelle

20.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Am Samstag, 5. August, können Kinder ab neun Jahren beim Besuch des Freilichtmuseums von 14 bis 17 Uhr bei dem Kurs Wir malen Aquarelle mitmachen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, darum sollte sich, wer Interesse hat, bis spätestens Dienstag, 25. Juli, anmelden. Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten. Der Kurs wird gehalten von der Künstlerin Waltraud Zizelmann aus Schlaitdorf, deren Aquarelle derzeit in der Ausstellung Ländliche Impressionen aquarelliert im Freilichtmuseum gezeigt werden. Waltraud Zizelmann zeigt den jungen Leuten erste Übungen in Aquarelltechnik mit dem Thema Zu Wasser, zu Lande, zu Luft. Mitzubringen sind Wasserfarbkasten und Pinsel Größe 13. Das Papier wird vom Freilichtmuseum gestellt. Wer samstags ins Freilichtmuseum kommt, kann um 15 Uhr auch an einer öffentlichen Führung teilnehmen und erhält hier einen ersten Einblick in das dörfliche Leben vergangener Zeiten. Anmeldung zum Aquarellkurs unter Telefon (0 70 25) 9 11 90-90, E-Mail info@freilichtmuseum-beuren.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Keine Nachteile für Großbettlingen

Gemeinderat diskutiert über Nahverkehrsplan

GROSSBETTLINGEN. 286 Seiten umfasst die dritte Fortschreibung des Nahverkehrsplans (NVP) für den Landkreis Esslingen plus umfangreicher Anlagen, die Quintessenz des umfangreichen Werks für Großbettlingen lässt sich knapp…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region