Schwerpunkte

Region

Kinder beim Obst- und Gartenbauverein

14.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinder beim Obst- und Gartenbauverein

Im Rahmen des Neuffener Sommerferienprogramms begeisterte der Obst- und Gartenbauverein Neuffen gleich bei drei Veranstaltungen Schüler aus dem Städtle. In den Räumen der Schreinerei Martin Herr baute man zum Beispiel gemeinsam einen Meisenkasten. Hier hatten die Kinder nicht nur viel Freude, sondern es wurde auch ein Beitrag zum Erhalt der heimischen Vogelwelt geleistet. Eine Mädchengruppe beschäftigte sich gleichzeitig mit der Kunst des Seifengießens. Da waren der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt, konnte doch mit Sandelgeschirr, Reliefformen, Duftölen, Farbpigmenten und diversen Energiepigmenten nach Herzenslust improvisiert werden. Wahre Schmuckstücke entstanden da, die kaum einmal zum Händewaschen verwendet werden dürften. Das Leben der Biene und die Arbeit eines Imkers erlebten derweil 13 Kinder bei Erwin Ziegler. Ein Blick in den Bienenstock ließ die jungen Leute staunen und viel Respekt für die Leistung Tausender emsiger Bienen rund um ihre Königin empfinden. Unter fachmännischer Anleitung durfte man dann noch ein „Wildbienenhotel“ basteln. bkr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region