Schwerpunkte

Region

Kind angesprochen

14.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Ein Kind ist am Dienstagabend in Nellingen von einem Unbekannten angesprochen worden. Der neunjährige Bub war mit seinem Fahrrad in der Verlängerung der Berkheimer Straße unterwegs. Nachdem er die Brücke über die L 1202 in Richtung Nellingen überquert hatte, hielt ein Mercedesfahrer neben ihm an. Der Fahrer fragte zunächst nach dem Weg zur Klosterhofschule in Nellingen, den ihm der Neunjährige auch beschrieb. Anschließend forderte der Unbekannte den Schüler auf, in sein Fahrzeug einzusteigen und mitzukommen, wofür er ihm eine Playstation versprach. Obwohl der Mann den Jungen kurz am T-Shirt festhielt, konnte sich der Bub losreißen und fuhr mit seinem Fahrrad davon. Der Unbekannte wird die folgt beschrieben: zirka 40 Jahre alt, zirka 190 Zentimeter groß, glatte hellbraune, zu einem Zopf zusammengebundene schulterlange Haare und dunkelbrauner Bart. Der Mann hat am Arm einen Drachen eintätowiert und trug eine olivgrüne, gepunktete Militärhose, ein dunkelblaues, kurzärmeliges Hemd und eine schwarze Sonnenbrille. Er war unterwegs mit einem silberfarbenen C-Klasse-Mercedes, der am vorderen linken Kotflügel einen auffallenden Unfallschaden hat und stark verschmutzt war. Ob es sich hierbei um einen Vorfall mit kriminellem Hintergrund oder um eine harmlose Begebenheit handelt, konnte bisher nicht geklärt werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter Telefon (07 11) 7 09 13 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region