Schwerpunkte

Region

Kilometerlanger Stau

29.07.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Montagvormittag auf Gemarkung Wernau sucht die Verkehrspolizei Esslingen unter Telefon (07 11) 39 90-4 20. Ein 57-Jähriger befuhr mit seinem MAN-Lkw die B 313 von Plochingen in Fahrtrichtung Nürtingen. Auf Höhe des Parkplatzes Wernau war wegen Mäharbeiten eine Tagesbaustelle von der Straßenmeisterei eingerichtet worden. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah der 57-Jährige ein stehendes Sicherungsfahrzeug mit Anhänger der Straßenmeisterei und fuhr auf. Der Lkw-Lenker erlitt bei dem Unfall leichte Schnittverletzungen und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der 36-jährige Fahrer des Sicherungsfahrzeugs wurde ebenfalls leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 90 000 Euro. Die B 313 musste zur Unfallaufnahme voll gesperrt werden und es kam zu einem kilometerlangen Stau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region