Schwerpunkte

Region

Kicken für mehr Toleranz

16.06.2008 00:00, Von Daniela Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Straßenfußball-Turnier in Frickenhausen soll Jugendlichen Werte vermitteln

FRICKENHAUSEN. „Straßenfußball für Toleranz“ ist ein pädagogisches Konzept, das Kindern und Jugendlichen über den Sport Lern- und Erfahrungsräume für ein soziales und integratives Miteinander eröffnen soll. Vor diesem Hintergrund stürmten etwa 60 junge Menschen aus Frickenhausen, Linsenhofen und Tischardt auf dem Hartplatz bei der Turn- und Festhalle dem runden Leder hinterher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region