Schwerpunkte

Region

Keine Einigung bei der Gewerbesteuer

29.11.2017 00:00, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat behandelte Anträge der Fraktionen – Sanierung des „Höflewegs“ wird verschoben

Was soll in den Haushalt 2018 aufgenommen werden? Der Wolfschlüger Gemeinderat diskutierte in der jüngsten Sitzung einige Anträge der Fraktionen.

WOLFSCHLUGEN. Die Unabhängigen Wähler (UW) möchten die Ausgaben senken und die Einnahmen erhöhen, um den Haushalt auszugleichen. Damit nächstes Jahr mehr Geld in der Kasse bleibt, beantragte die Fraktion, die Erneuerung des „Höflewegs“ im Gewann Im Grund auf das Haushaltsjahr 2019 zu verschieben. Die Sanierung ist mit 150 000 Euro in den Haushalt 2018 eingestellt. Diesem Antrag stimmte der Gemeinderat mehrheitlich bei einer Enthaltung zu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region