Schwerpunkte

Region

Keine Einigkeit über Luftfilteranlagen in Schlaitdorf

26.01.2022 05:30, Von Gabriele Böhm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der ersten Sitzung des Schlaitdorfer Gemeinderats im neuen Jahr wurde die Situation in der Grundschule und in der Kindertagesstätte Hofstatt erörtert.

In der Schlaitdorfer Grundschule wünscht man sich eher neue Fenster als eine Lüftungsanlage. Foto: Böhm
In der Schlaitdorfer Grundschule wünscht man sich eher neue Fenster als eine Lüftungsanlage. Foto: Böhm

SCHLAITDORF. Der Förderantrag für die Beschaffung von Luftfilteranlagen in Schulen und Kindertagesstätten wurde 2021 gestellt, der positive Zuwendungsbescheid von 80 Prozent Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle liegt vor. Doch Einigkeit über den Nutzen der Anlagen gab es nicht bei der ersten Gemeinderatssitzung im neuen Jahr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit