Schwerpunkte

Region

Kein Durchkommen

21.06.2016 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pendler aus Wolfschlugen müssen längere Anfahrtzeiten auf dem Weg zur Arbeit einplanen

Wolfschlugens Autofahrer brauchen derzeit starke Nerven. Nachdem die Ortsdurchfahrt Neuhausen und die K 1222 zwischen Wolfschlugen und Aichtal-Grötzingen bereits dicht gemacht wurden, soll jetzt auch die L 1205 zwischen Wolfschlugen und Sielmingen komplett gesperrt werden.

WOLFSCHLUGEN. Berufspendler aus Wolfschlugen möchte man in diesen Tagen wirklich nicht sein. Seit April ist die Ortsdurchfahrt in Neuhausen wegen Arbeiten an der Esslinger Straße gesperrt – für ein Jahr. Wer zur Anschlussstelle der A8 möchte, muss die überlastete Umleitung durch Neuhausen benutzen. Seit Anfang Juni ist auch die K 1222 nach Grötzingen dicht – für sechs Monate. Grund ist der Bau eines Fernwärmenetzes.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region