Schwerpunkte

Region

Karte für das Alte Lager bei Münsingen

25.05.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Münsinger Journalist Joachim Lenk hat eine Gebäude- und Straßenkarte über die ehemalige Soldatensiedlung erstellt

Das Alte Lager in Münsingen war in den zurückliegenden Jahren mehrfach Ziel von Leserfahrten unserer Zeitung. Die ehemalige Soldatensiedlung, heute Kulturdenkmal, haben Franz und Annegret Tress erhalten und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit Hilfe der Gebäude- und Straßenkarte von Joachim Lenk kann man das Albgut jetzt auch auf eigene Faust erkunden.

Die neue Gebäude- und Straßenkarte über das Alte Lager gibt es auch im Stadtbüro unserer Zeitung. Grafik : Wiedemann
Die neue Gebäude- und Straßenkarte über das Alte Lager gibt es auch im Stadtbüro unserer Zeitung. Grafik : Wiedemann

MÜNSINGEN. „Wer zum ersten Mal das Albgut besucht, kommt ins Staunen“, sagt Joachim Lenk. Der Münsinger Journalist und Kenner des ehemaligen Truppenübungsplatzes sowie der einstigen Soldatensiedlung, hat in Ergänzung zur militärhistorischen Freizeit- und Wanderkarte über den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen jetzt eine Gebäude- und Straßenkarte über die angrenzende einstige Soldatensiedlung Altes Lager erstellt. Ein informativer Begleiter durch das Alte Lager.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region