Schwerpunkte

Region

Karneval und Rathaussturm

08.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 11. 11., 11.11 Uhr, können Grundschüler BM-Regenten werden

WOLFSCHLUGEN (kiho). Am 11. 11. um 11.11 Uhr beginnt im Rheinland die Karnevalszeit und in Wolfschlugen wollen Grundschüler zu BM-Regenten werden. Können sie von Bürgermeister Ottmar Emhardt die Rathausschlüssel bekommen? Dazu muss eine bestimmte Zahl erraten werden, mit der der zuvor von anderen Narren Eingesperrte befreit werden kann.

Aber der Reihe nach: Brauchtum aus dem Rheinland gibt es für einen Tag auch in Wolfschlugen: Die Karnevalssession mit Rathaussturm wird im Ort am 11. 11. eröffnet: Grundschüler luchsen dem Bürgermeister die Regentschaft ab.

Mit Helau oder Alaaf wird am Freitag, 11. 11., um 11.11 Uhr wieder die Karnevalssession im Rheinland (Hochburgen: Düsseldorf und Köln) eingeläutet. An diesem Tag wird die so genannte „fünfte Jahreszeit“ begonnen und es werden traditionsgemäß die Rathäuser von den Narren gestürmt und die Regentschaft für die Karnevalszeit bis zum Aschermittwoch (dann ist alles vorbei) an die Karnevalisten übergeben.

Woher stammt der Termin des 11. 11., der hierzulande eher zweitrangig ist? Der Termin des 11. November beruht auf der Adventszeit, welche früher als eine zunächst sechs- später dann vierwöchige Buß- und Fastenzeit begangen wurde. Die sechste Woche vor Weihnachten beginnt mit dem 12. November, so dass am Vorabend des bevorstehenden Beginns der Fastenzeit feuchtfröhlich gefeiert wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region