Anzeige

Region

Junior-Ranger werden

06.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landratsamt macht Angebot für naturinteressierte Jugendliche

(pm) Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Junior-Ranger-Camp für naturinteressierte Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren. Das Camp ist ein Bildungs- und Freizeitangebot, bei dem Jugendliche mit Natur- und Umweltschutz in Berührung kommen, Landschaften, Lebensräume und die wichtigsten Arten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb kennenlernen. Für das Camp 2019 kann man sich jetzt anmelden.

Angeboten werden drei verschiedene Veranstaltungen, davon eine zweitägig mit einer Übernachtung. Wer bei allen drei Junior-Ranger-Camp-Veranstaltungen mitmacht, hat sich zum „Junior Ranger im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ mit Zertifikat qualifiziert. Können nicht alle drei Termine im Laufe des Jahres wahrgenommen werden, kann Verpasstes im nächsten Jahr nachgeholt werden, um das Zertifikat zu bekommen. Damit können Junior-Ranger später an weiteren Veranstaltungen teilnehmen.

Das Junior-Ranger-Camp startet am Freitag, 17. Mai, 14 Uhr, mit einer Erkundung des Lebensraums „Wasser“ beim Ökomobil in Neidlingen. Hier wird der Umgang mit Mikroskop und anderen Instrumenten gezeigt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung bis zum 30. April erforderlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Anzeige

Region