Region

Junior-Ranger-Camp startet wieder

04.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Ab sofort können sich Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren für das Junior-Ranger-Camp anmelden. Start ist dieses Jahr am Freitag, 8. Mai, um 14 Uhr beim Ökomobil in Neidlingen. Dort können die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung den Lebensraum Wasser untersuchen und Flohkrebsen, Wasserasseln, Wasserflöhen oder Strudelwürmer unter die Lupe nehmen. Das Ökomobil kommt vom Regierungspräsidium Stuttgart, den Umgang mit Mikroskop und anderen Instrumenten erläutert Werner Paech, der das Ökomobil betreut. Anmeldung bis 27. April bei Nicole Müller, Landratsamt Esslingen, Telefon (07 11) 39 02-4 24 16.

Zwei weitere Veranstaltungen des Junior-Ranger-Camps können ebenfalls bereits gebucht werden. Am Samstag, 27. Juni, gibt es eine Waldexkursion mit Waldpädagogin Elke Rimmele-Mohl und Ranger Martin Gienger. Am Mittwoch und Donnerstag, 9. und 10. September, wird der Umgang mit Karte und Kompass geübt, eine Höhle besichtigt und eine Exkursion im Biosphärengebiet Schwäbische Alb unternommen.

Wer an allen drei Veranstaltungen teilnimmt, erhält zum Abschluss das Zertifikat „Junior-Ranger im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Damit können Jugendliche am Bundes-Junior-Ranger-Treffen und anderen Veranstaltungen teilnehmen.

Region