Schwerpunkte

Region

Jugendkonferenz

23.03.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Am Dienstag, 26. März, findet von 9 bis 15.30 Uhr die zweite Jugendkonferenz des Landkreises im Landratsamt in Esslingen statt. Alle Jugendlichen zwischen 13 und 20 Jahren sind eingeladen, sich einen Tag mit gesellschaftlichen und politischen Themen zu beschäftigen und dabei aktiv Demokratie und Beteiligung zu erfahren, so das Landratsamt in seiner Ankündigung. Bei der Jugendkonferenz könne Politik hautnah erlebt werden: in Workshops tauschten sich die Teilnehmer mit Gleichaltrigen zu verschiedenen Themen aus, anschließend werde mit Landes- und Kreispolitikern diskutiert. Es gibt neun Workshops zu folgenden Themen: Demokratie; Kommunale Jugendbeteiligung; Umwelt; Mobil im Landkreis; Jugend und Gesellschaft; Medien und Digitalisierung; Schule; Ausbildung und Beruf. Mit der Anmeldung können Jugendliche noch weitere Themenbereiche benennen, für die sie sich interessieren.

Nach der Jugendkonferenz geht die Beteiligung weiter. Vier Teilnehmer bringen die Esslinger Ergebnisse im Juni in den Jugendlandtag BW in Stuttgart ein. Bei dieser Versammlung erarbeiten Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg ein Positionspapier, das an den Landtag überreicht wird. Die Kontaktdaten, ein Info-Flyer sowie weitere Informationen sind im Internet unter www.landkreis-esslingen.de/kreisjugendreferat zu finden. Der Link zum Anmeldeformular lautet www.surveymonkey.de/r/Jugendkonferenz2019. Eine Schulbefreiung für diesen Tag ist laut Landratsamt möglich.

Region