Schwerpunkte

Region

Jugendforum bringt viele Projekte hervor

16.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 40 Jugendliche machen sich für eine Dirtbike-Strecke und einen Grillplatz stark

Unter der Leitung von Benjamin Kropp sprayen sie das Logo des Jugendforums auf eine Tafel. pm
Unter der Leitung von Benjamin Kropp sprayen sie das Logo des Jugendforums auf eine Tafel. pm

FRICKENHAUSEN (pm) „Was fehlt euch in Frickenhausen?“, fragt Mirjam Hornung. Die Sozialpädagogin von der Jugendförderung Frickenhausen, einer Einrichtung des Kreisjugendrings Esslingen, schaut in die Runde. „Bessere Zugverbindungen“, ruft ein Jugendlicher. „Eine Teenie-Disco, die von einem Verein ausgerichtet wird und regelmäßig stattfindet für Kinder unter 15 Jahren und Kinder ab 16 Jahren“, meinen zwei andere Jugendliche, die beim ersten Jugendforum (Jufo) in Frickenhausen mit dabei sind. Mirjam Hornung schreibt alles auf ein Flipchart. Die Liste ist lang. Die etwa 40 Heranwachsenden haben viele Ideen, wie die Gemeinde jugendfreundlicher werden könnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region