Schwerpunkte

Region

Jugendbeteiligung erwünscht

31.10.2013 00:00, Von Maximilian Nething — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kreisjugendring gibt Jugendlichen auf der Alb Gelegenheit zum Mitreden und Mitgestalten

Jugendliche in Erkenbrechtsweiler haben viele Wünsche: „Einen Skate-Park fände ich cool“, sagt der 14-jährige Daniel Krohmer. Mehr Angebote für Jugendliche wünscht sich seine Klassenkameradin Sabina Liedtke. Damit solche Wünsche keine Träume bleiben müssen, bietet der Kreisjugendring Jugendforen auf der Alb an.

Heike Deigendesch und Ralf Schäfer vom Kreisjugendring Foto: mn
Heike Deigendesch und Ralf Schäfer vom Kreisjugendring Foto: mn

ERKENBRECHTSWEILER. Dass Wünsche wie die der beiden Jugendlichen nicht völlig utopisch sind, zeigt der unlängst angelegte Dirtpark in Frickenhausen, eine Geländestrecke für Fahrräder. Und der entstand im Zuge eines Jugendforums aus dem Engagement der dortigen Heranwachsenden. Zu einem solchen Jugendforum lädt der Kreisjugendring Esslingen (KJR) im November junge Erkenbrechtsweiler, Lenninger und Owener ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region