Schwerpunkte

Region

Jubiläum war ein Erfolg

23.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HHC Großbettlingen hatte Hauptversammlung

GROSSBETTLINGEN (pm). Kürzlich hielt der Handharmonika-Club Großbettlingen seine Jahreshauptversammlung im Café Bauer ab. Der Erste Vorsitzende Werner Remmel begrüßte die Mitglieder.

In einer Gedenkminute wurde der verstorbenen Gründungs- und Ehrenmitglieder gedacht.

Gemäß der Tagesordnung folgte der Bericht von Remmel. In einer kurzen Zusammenfassung hob er noch einmal die Höhepunkte des vergangenen Jubiläumsjahres hervor. Die Veranstaltungen waren sehr gut besucht. Der MMC hat derzeit 103 Mitglieder, davon sind 48 Ehrenmitglieder. Im Jugendorchester spielen derzeit 18, im ersten Orchester 25 Spieler. Zum Schluss bedankte er sich bei allen für die geleistete Arbeit.

Schriftführerin Ingrid Remmel ließ in ihrem ausführlichen Bericht noch einmal das Vereinsjahr ablaufen. Im anschließenden Kassenbericht erläuterte Berthold Zeeb den derzeitigen Kassenstand. Kassenprüferin Martina Groh konnte eine tadellose Kassenführung bestätigen.

Jugendleiter Heiko Kümmerle berichtete über die Aktivitäten der Jugend. Außer Akkordeon spielen standen noch Grillen, Inliner- und Schlittschuhlaufen sowie ein Ausflug in den Erlebnispark Tripsdrill auf dem Programm. Auch das Kinderferienprogramm, eine Fahrt ins Naturtheater Grötzingen, fand regen Zulauf. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde durch Bürgermeister Martin Fritz beantragt und einstimmig ausgesprochen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region