Schwerpunkte

Region

Jetzt schwärmen die Honigbienen

13.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Imker geben Rat, wie mit den Insektentrauben umgegangen werden sollte – Gründe für das Schwärmen werden noch erforscht

Jedes Jahr im späten Frühjahr ist es wieder soweit: Spektakulär und mit tosendem Gebrause ziehen an einem sonnigen Tag plötzlich dunkle Wolken über Straßen und Häuser. Aufgeregt rufen Menschen bei Feuerwehren an und berichten über riesige, braun-grau schillernde Gebilde in deren Hecken oder Bäumen.

Ein Bienenschwarm hat sich an einem Strauch gesammelt.  Foto: Blubacher
Ein Bienenschwarm hat sich an einem Strauch gesammelt. Foto: Blubacher

(rbl). Meistens lautet dann eine Diagnose: „Aha! Ein Bienenschwarm!“ Aber warum ziehen Bienen durch Straßen und sammeln sich in Hecken? Nun um eines vorweg zu nehmen: Ganze wissenschaftliche Institute befassen sich mit diesem komplexen Thema und doch sind viele Geheimnisse rund um Bienenschwärme noch nicht gelöst. Hier ein paar Hinweise, die bisher beobachtet werden konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region