Schwerpunkte

Region

Jens Timm hat vieles bewegt

28.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landrat dankt ehemaligem Bürgermeister für sein Engagement

NECKARTAILFINGEN (cnaw). In seinem Grußwort zur Amtseinführung von Gerhard Gertitschke als Bürgermeister erinnerte Landrat Heinz Eininger daran, dass auf den neuen Amtsträger etliche große Herausforderungen warten. „Das Wünschenswerte mit dem Machbaren zu vereinen, das wird eine große Herausforderung für Sie werden“, sagte der Kreischef.

Lobende Worte fand der Landrat für Jens Timm, der 16 Jahre im Neckartailfinger Rathaus regierte. „Bürgermeister Timm hat in der Gemeinde viel bewegt.“ Er habe unter anderem die Sanierung des Ortskerns, den Neubau von Rathaus sowie Geh- und Radwegbrücke über den Neckar auf den Weg gebracht. Er habe sich darum verdient gemacht, dass Liebenau-Sporthalle, Schulen und Kindergärten modernisiert und die Festhalle gebaut worden seien.

Auch den Ausbau der Hochwasserschutzanlagen habe er vorangetrieben. „Darum geht es in einer Gemeinde, Rahmenbedingungen zu schaffen, damit sich bürgerschaftliches Engagement entfalten kann. Dafür danke ich Herrn Timm ausdrücklich“, stellte Eininger heraus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Region