Region

"Jeder Zehnte hat ein Handicap"

14.07.2007, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kurt Spätling wird Vorsitzender des Vereins für Körperbehinderte

KREIS ESSLINGEN. Ich habe es mir lange überlegt, meint Kurt Spätling, so eine Aufgabe macht man richtig oder gar nicht. Nun hat der Geschäftsführer des Kreisjugendrings (KJR) für drei Jahre ehrenamtlich den Vorsitz des Vereins für Körperbehinderte Esslingen übernommen.

Beim Nachdenken wurde mir bewusst, wie stiefmütterlich unsere Gesellschaft mit Behinderten umgeht, schildert Spätling seine Beweggründe, die Nachfolge von Martina Müller anzutreten. Außerdem sehe er viele Anknüpfungspunkte zur Arbeit des Kreisjugendrings auch wenn das Thema Behinderte in dessen Einrichtungen bisher kaum beachtet worden sei. Zu früheren Zeiten sei mehr gemeinsam mit behinderten Jugendlichen gemacht worden als heute: Ich wünsche mir, dass es wieder mehr Zusammenarbeit gibt.

Dass beim neuen Oberesslinger Jugendhaus Nexus der behindertengerechte Aufzug hintangestellt werden soll, ist Spätling ziemlich sauer aufgestoßen. Der Fall sei für ihn eine Nagelprobe für die zukünftig nötigen Veränderungen auch in den Einrichtungen des KJR.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region