Schwerpunkte

Region

Jede Menge Heu für den Wanderzirkus

16.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landwirte aus dem Kreis unterstützen in Frickenhausen die Schaustellerfamilie Sperlich

Landwirte aus dem Kreis Esslingen unterstützen den Schaustellerbetrieb „Der rollende Ponyhof“ in Frickenhausen mit 20 Tonnen Heu und Stroh. Auf dem Bild (von links) die Schaustellerfamilie Sperlich mit Nachwuchs, Rolf Stückle aus Altenriet, Stefan Gölz aus Nabern, Guido Henzler aus Raidwangen, Felix Kemmerer aus Unterensingen und Hans-Martin Deuschle aus Köngen.  Foto: Markus Brändli
Landwirte aus dem Kreis Esslingen unterstützen den Schaustellerbetrieb „Der rollende Ponyhof“ in Frickenhausen mit 20 Tonnen Heu und Stroh. Auf dem Bild (von links) die Schaustellerfamilie Sperlich mit Nachwuchs, Rolf Stückle aus Altenriet, Stefan Gölz aus Nabern, Guido Henzler aus Raidwangen, Felix Kemmerer aus Unterensingen und Hans-Martin Deuschle aus Köngen. Foto: Markus Brändli

FRICKENHAUSEN (mb). Einige Pferde schauen neugierig aus dem Stallzelt, andere fressen unbeeindruckt ihr Heu weiter, als vier Traktoren mit großen Anhängern vor dem Winterquartier der Schaustellerfamilie Sperlich in Frickenhausen Halt machen. Die Tiere sind Trubel schließlich gewohnt, sind sie doch das Jahr über mit dem „rollenden Ponyhof“ unterwegs. Das Familienunternehmen um Albano Sperlich arbeitet in siebter Generation mit Pferden und Ponys. Durch die Coronapandemie fallen alle Veranstaltungen und Feste – und somit auch die Einnahmen – aus, auf denen sonst Ponyreiten für Kinder oder geführte Ausritte auch für Erwachsene angeboten werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region