Schwerpunkte

Region

Ist der Eindruck richtig: Schmusekurs beliebt?

18.03.2006 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Senioren-Arbeitsgemeinschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes befragte in Frickenhausen Kandidaten zur Landtagswahl

FRICKENHAUSEN. Die ganz heiße Phase bleibt dem Landtagswahlkampf in BadenWürttemberg erspart. Der Schmusekurs, der einer hierzulande üblichen und kaum vermeidbaren Vorentscheidung wohl notwendig anhängt, dominierte auch eine Podiumsdiskussion, zu der die Senioren-Arbeitsgemeinschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes am Donnerstag in den Saal des Katholischen Gemeindehauses „Omni“ eingeladen hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region

Kleiner Hüttenzauber im Advent in Frickenhausen

Reiner Feuchter hat in Frickenhausen ein Häuschen in seinen Hof gestellt – An vier Wochenenden kreative Geschenkideen

Keine Fleckenweihnacht, kein Lichterglanz, kein Adventsmarkt. Mit der Vorstellung, dass in diesem Jahr die ganze Weihnachtsvorfreude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region