Region

Investitionen trotz sinkender Kreisumlage

12.12.2014, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreistag verabschiedete gestern den Etat für 2015 – Hebesatz für Kommunen bei 33,5 Prozent festgelegt

Seltene Einmütigkeit bei der Verabschiedung des Kreishaushaltes, was die Höhe der Kreisumlage anbelangt: Außer den Republikanern waren sich alle einig mit der Senkung um zwei Prozentpunkte auf 33,5 Prozent. Auch die SPD stimmte zu, die in der Vergangenheit zu Gunsten der Kommunen immer noch etwas tiefer gehen wollte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Region

Idyllisch und gemütlich

Der Kleinbettlinger Rathaushock lockte am Wochenende wieder 2000 Besucher

Ein echter Geheimtipp, nicht nur für Einheimische und Fahrradfahrer, ist der Kleinbettlinger Rathaushock. Rund 2000 Besucher wurden am Samstag und Sonntag wieder gezählt, die von…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region