Schwerpunkte

Nürtingen

Interview: Wie sieht es mit dem Tourismus im Kreis Esslingen aus?

28.10.2020 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Tourismusförderin des Landkreises, Stefanie Bläsing, über die Situation des Reiseverkehrs

Unter den Branchen, die von der Pandemie besonders gebeutelt werden, ist ohne Zweifel der Reiseverkehr. In der vergangenen Woche legte Stefanie Bläsing, Tourismusförderin des Landkreises, ihren Jahresplan vor. Im Interview sagt sie, warum ihr auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten die Arbeit nicht ausgeht.

So schön kann es daheim sein: Der Premium-Wanderweg „hochgehadelt“ zwischen Bissingen, Lenningen und Owen.  Foto: Hammer
So schön kann es daheim sein: Der Premium-Wanderweg „hochgehadelt“ zwischen Bissingen, Lenningen und Owen. Foto: Hammer

Frau Bläsing, gibt es für eine Tourismusförderin zurzeit überhaupt etwas zu tun?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region