Schwerpunkte

Region

Interessenten für Solaranlage

19.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Gemeinde Altenriet hat neue Anteilszeichner gefunden

ALTENRIET (zog). In die geplante Bürger- Solar-Aktiv-Anlage auf dem Dach des Kindergartens Altenriet scheint endlich Bewegung zu kommen. So fanden sich nach dem jüngsten Aufruf der Gemeinde einige neue Anteilszeichner.

Auch das neue Angebot, nun schon ab 500 Euro statt wie bisher ab 1000 Euro in das Finanzierungsmodell einzusteigen, hatte offenbar neue Interessenten angelockt. Wie Bürgermeister Bernd Müller dem Gemeinderat am Donnerstagabend mitteilte, sind nun 44 volle Anteile verkauft. Der Altenrieter Schultes ist sehr optimistisch, dass sich auch für die fehlenden sechs Anteile noch Käufer finden werden und das Projekt wie geplant im Frühjahr in Angriff genommen werden kann.

Noch bis Ende März haben Interessenten Zeit, in das Vorhaben der bürgerfinanzierten Photovoltaikanlage einzusteigen (wir berichteten). Nähere Informationen dazu sind beim Rathaus Altenriet erhältlich oder im Internet unter www.altenriet.de.

Außerdem: Es wird eine Festzeitschrift zum Brezelmarkt geben. Am 20. März ist verkaufsoffener Sonntag. Einen entsprechenden Erlass fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Wie Bürgermeister Bernd Müller außerdem mitteilte, wird es auf die Initiative von Frieder Brändle in diesem Jahr eine über Anzeigen finanzierte Festzeitschrift zum Brezelmarkt geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region