Schwerpunkte

Region

Inlineskaterin verletzt

27.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Nachträglich erstattete eine 13-Jährige Anzeige, da sie bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag verletzt wurde. Die Schülerin befuhr den Gehweg vor dem Penny-Markt in Neuffen bis zum Fußgängerüberweg der Straße Oberer Graben. Als sie diesen überquerte, wurde sie von einem bislang unbekannten Mercedes erfasst, dessen Lenker den dortigen Kreisverkehr in die Straße Oberer Graben verließ. Das Kind wurde auf die Motorhaube aufgeladen, stürzte anschließend auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Nach der Kollision hielt der Pkw-Lenker kurz an und fuhr danach, ohne sich um die verletzte Inline-Skaterin zu kümmern, davon. Hierbei streifte das Auto noch die auf dem Boden sitzende 13-Jährige am Rücken, sodass diese sich eine Prellung zuzog. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um eine grüne Mercedes-C-Klasse mit dem Teilkennzeichen ES-JP handeln. Am Steuer saß ein etwa 50 bis 60 Jahre alter Mann mit grauen Haaren. Die Ermittlungen nach dem Unfallverursacher hat die Verkehrspolizei Esslingen übernommen. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 04 20 an den Unfalldienst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region