Schwerpunkte

Region

In Oberensingen ist „kein Anschluss unter dieser Nummer“

19.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zahlreiche Telefonanschlüsse im Nürtinger Ortsteil Oberensingen sind seit Freitagmorgen nicht mehr erreichbar. Der Grund dafür ist ein Schaden an einer Telefonleitung, der im Bereich der Stuttgarter Straße und Im Äule aufgetreten ist. Telekom-Pressesprecher Udo Harbers teilte auf Nachfrage unserer Zeitung mit, dass vermutlich Wasser in eine der Telefonleitungen eingedrungen ist und einen Kurzschluss ausgelöst habe. „Wir wollen den Schaden natürlich so schnell wie möglich beheben“, beteuerte der Telekom-Sprecher. Allerdings gestalte sich die Suche schwierig. Denn eine Spezialfirma müsse nun entlang des Kabels nach der defekten Stelle suchen. Dafür müsse man jedoch Stück für Stück aufgraben und nach der schadhaften Stelle suchen, durch die die Feuchtigkeit eindringen konnte. Anschließend müsse das defekte Kabel ersetzt werden. Vom Netzausfall sind nicht nur Privathaushalte, sondern auch Firmen, Ärzte und Geschäfte in Oberensingen betroffen. Bis zum Redaktionsschluss war der Schaden noch nicht behoben. Das Bild zeigt den Bagger in der Straße „Im Äule“ auf der Schadensuche. psa/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region