Schwerpunkte

Region

In Neckartenzlingen steigen die Abwassergebühren

12.11.2020 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erhöhung „im Vergleich zu anderen Gemeinden moderat“ – Tiefbauarbeiten für Kreisverkehr vergeben

Zahlreiche Tagesordnungspunkte hatte der Neckartenzlinger Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag abzuarbeiten. Beschlossen hat das Gremium unter anderem höhere Abwassergebühren und einen Gebührenerlass für die TSV-Handballer.

NECKARTENZLINGEN. Mit einer aktuellen Übersicht über das Coronageschehen in der Gemeinde eröffnete Bürgermeisterin Melanie Braun auch diese Sitzung in der Melchior-Festhalle. Die seit Längerem geforderte Entzerrung des Andrangs bei der Schülerbeförderung per Bus durch unterschiedliche Schulanfangszeiten stehe unmittelbar bevor, sagte sie. Mit einem größeren Corona-Ausbruch habe das Pflegeheim in der Schillerstraße zu kämpfen gehabt, so Braun. Des Weiteren erwähnte sie einen Corona-Fall in der Schülerbetreuung und die übergangsweise Schließung von Kitas. Im Flüchtlingswohnheim in der Metzinger Straße gebe es einen infizierten Bewohner. Seine Wohnung stehe unter Quarantäne. Zwei Tage lang seien in Neckartenzlingen quarantänepflichtige Personen überprüft worden. Nicht alle habe man zu Hause angetroffen. Braun: „Wir werden weiterkontrollieren.“ Im Rathaus gelte Maskenpflicht, dienstliche Besprechungen würden, soweit möglich, nur online abgehalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit