Schwerpunkte

Region

In Las Vegas die Sau rauslassen

23.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neu im Kino: „Hangover“ und „Mullewapp“ starten

(osc) Die Glitzermetropole Las Vegas ist ein wirklich uramerikanisches Phänomen. Eine Plastikoase mitten in der Wüste. Fernab von jedem realen Leben. Aus dieser Einschätzung erwuchs auch der Satz, wonach alles, was in Las Vegas geschieht, auch da bleibt. Soll heißen: Wer hier mal so richtig die Sau rauslässt, braucht keine Angst zu haben, dass irgendjemand davon erfährt. Klar, dass sich hier junge und auch nicht mehr so junge Männer mal ganz unter sich austoben können. Was den Deutschen Mallorca ist . . . Oscarle hat Vegas schon oft besucht. Allerdings niemals alleine. Deshalb blieb er immer anständig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit