Anzeige

Region

„In Kliniken vernünftig beschäftigen“

29.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bezirksvertretung der Gewerkschaft Verdi macht sich in Diskussion um Fusion für Belegschaft stark

Am Freitag wurde das von Stadt und Landkreis Esslingen gemeinsam in Auftrag gegebene Gutachten zur künftigen Klinik-Struktur im Kreis veröffentlicht. Dazu meldet sich nun auch die Gewerkschaft Verdi des Bezirks Fils-Neckar-Alb in einer Pressemitteilung zu Wort.

(pm) Mit der Veröffentlichung des Gutachtens beginnt die politische Diskussion in den Gremien, heißt es darin. Das Gutachten gehe von mehreren möglichen Maßnahmen aus, eine davon ist eine gemeinsame Klinikgesellschaft. Nach Ansicht der Gewerkschaft seien jedoch die Probleme der Vergangenheit nicht automatisch mit einer Fusion zu lösen. „Aus der Diskussion mit Beschäftigten aus dem Klinikum Esslingen weiß ich, dass dort viele sehr skeptisch einer Fusion gegenüberstehen und mit Widerständen aus der Belegschaft zu rechnen ist“, so Martin Gross, Bezirksgeschäftsführer von Verdi.

Die Zukunft der Krankenhäuser im Landkreis Esslingen sei eine ordnungspolitische Entscheidung, heißt es in der Mitteilung weiter. Gesundheit sei ein grundlegendes Menschenrecht, keine Ware. In Baden-Württemberg schrieben 60 Prozent der Krankenhäuser rote Zahlen. Seit Jahren gebe es eine massive Unterfinanzierung der Krankenhäuser.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region