Region

„In einer großen Koalition müssten wir Abstriche machen“

29.01.2018 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Neujahrsempfang in Altenriet spricht sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis für eine Minderheitsregierung aus

Die große Politik war das Thema beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Altenriet mit der Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD.

Hans-Georg Kruse, SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Altenriet, hatte die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis zu Gast.  Foto: der
Hans-Georg Kruse, SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Altenriet, hatte die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis zu Gast. Foto: der

ALTENRIET. Der SPD-Ortsverein in Altenriet organisiert seit 2004 alljährlich einen Neujahrsempfang und hatte am Freitagabend die SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis zu einem Referat in das evangelische Gemeindehaus eingeladen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Aichtal spielte bei Traumwetter

Ungewöhnlich warm war es beim diesjährigen „Aichtal spielt“ rund um die Grundschule Neuenhaus. Trotz Oktober waren Sandalen und kurze Hosen angesagt. Nicht verwunderlich also, dass die Veranstaltung der Aichtaler Vereine und Organisationen sehr gut besucht war. Es gab für Groß und Klein auf dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region