Schwerpunkte

Region

Baugebiet Mittlere Braike Unterensingen: In drei Jahren soll gebaut werden können

01.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Unterensinger Gemeinderat stellte weitere Weichen für das Baugebiet „Mittlere Braike“

Der Unterensinger Gemeinderat befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Baugebiet „Mittlere Braike“ und dem Baufortschritt an der Kindertagesstätte in der Brückenstraße.

UNTERENSINGEN (pm). Die Bevölkerungsentwicklung in der Region Stuttgart führt auch in der Gemeinde Unterensingen zu einer regen Nachfrage nach Wohnraum, insbesondere auch in Bezug auf familiengerechte, kostengünstige Wohnbauformen. Der Gemeinderat hat bereits am 9. März den Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans „Mittlere Braike“ gefasst. Die Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange wurden bereits beteiligt. Die Beteiligung der Öffentlichkeit konnte aufgrund der Corona-Pandemie bisher nicht durchgeführt werden.

Die planerische Konzeption sieht weiterhin die Haupterschließung des Plangebiets von Süden, von der Blumenstraße aus vor. Diese erfolgt mittels eines für die Ver- und Entsorgung günstigen Schleifensystems. Ein zusätzlicher Anschluss an die Esslinger Straße trägt zu einer Verkehrsverteilung und Entlastung der Blumenstraße bei. Eine Fahrverbindung über die nördlich angrenzenden Straßen ist nicht vorgesehen. Vorrangiges Ziel ist eine möglichst geringe zusätzliche Verkehrsbelastung der umliegenden Bestandsgebiete. Außerdem soll jegliches „wilde Parken“ im neuen Gebiet vermieden werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region