Region

In der Welt der Brände und Liköre

26.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Motto „Das Paradies brennt“ haben regionale Brennereien ein Programm aufgelegt

Während draußen der goldene Herbst mit seinen sonnigen Tagen verzaubert, zischt, blubbert und brodelt es bereits im Kessel der Brenner im Streuobstparadies. In mühevoller Handarbeit wird den reifen Früchten dieses Sommers im Brennkessel der Geist der Streuobstwiesen entlockt.

Hier entstehen aus Früchten edle Destillate. Foto: Brennerei Schmid und Trost
Hier entstehen aus Früchten edle Destillate. Foto: Brennerei Schmid und Trost

(pm) Die vielfältigen Aromen aus den Obstwiesen werden in geschmacksintensiven Destillaten und fruchtigen Likören eingefangen und ermöglichen es, sich auch im Winter noch den Sommer auf der Zunge zergehen zu lassen. Zugleich zeigen die hochprozentigen Streuobst-Produkte, welche wichtige Aufgabe die Brennereien für den Erhalt der Landschaft erfüllen, denn diese hegen und pflegen die Kulturlandschaft am Albtrauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region