Schwerpunkte

Region

In Auto eingeklemmt

04.08.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Mit schweren Verletzungen musste am Dienstag ein 21-jähriger Stuttgarter nach einem Unfall mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer war auf der alten Verbindungsstraße zwischen Aichtal und Neckartailfingen unterwegs. Auf Höhe der Einfahrt B 312 wollte er nach links in die Stuttgarter Straße abbiegen. Dabei übersah er den von links von der Stuttgarter Straße kommenden vorfahrtsberechtigten Ford eines 47-Jährigen. Der Lkw prallte gegen die Beifahrerseite des Ford. Bei der Kollision wurde der 21-jährige Beifahrer im Ford in dem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten alkoholische Beeinflussung bei dem Lkw-Fahrer fest. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren von Neckartailfingen und Neckartenzlingen im Einsatz. Sachschaden entstand in Höhe von zirka 6000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region