Schwerpunkte

Region

In Altdorf wird die Entscheidung zur Kernzeit an der Grundschule vertagt

07.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gemeinderat Altdorf möchte sich erst die Einnahmen und Ausgaben rund um die Grundschule näher anschauen. Einstimmig spricht sich das Gremium für den Beitritt zum Kläranlagen-Zweckverband Wendlingen aus. Der Altdorfer Wassermeister bekommt zusätzliche Aufgaben.

Ob die Kernzeitbetreuung an der Grundschule Altdorf nochmals teurer wird, will der Gemeinderat später entscheiden.  Foto: Holzwarth
Ob die Kernzeitbetreuung an der Grundschule Altdorf nochmals teurer wird, will der Gemeinderat später entscheiden. Foto: Holzwarth

ALTDORF. In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend gab Bürgermeister Joachim Kälberer bekannt, dass sich auch die Gemeinde Altdorf an die Empfehlung der kommunalen Landesverbände halten wird und somit die Kita-Gebühren zum September 2022 um 3,9 Prozent erhöht werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit