Schwerpunkte

Region

Im Zeichen der Schnapszahl

30.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TSV Neckartailfingen hatte Jahresfeier

Ein wunderschöner Abend, mit guter Unterhaltung und Party bis in die frühen Morgenstunden, liegt hinter der TSVN-Familie. Am Samstagabend boten die Abteilungen des TSV Neckartailfingen den vielen Gästen in der vollen Festhalle Neckarallee ein buntes Programm unter dem Motto „Schnapszahlen“, passend zum 111-jährigen Bestehen des Vereins.

NECKARTAILFINGEN (pm). Den Auftakt machte das Bubenturnen, die „Freunde“ zeigten ihr Können rund ums Trampolin. Weiter ging es mit der Mädchen-Turngruppe, die ihre „99 Luftballons“ steigen ließen und das Publikum mit Akrobatik begeisterten.

Einen Sketch über das Ehepaar Müller, dessen „22. Theaterbesuch im 33. Ehejahr“ für einige Lacher sorgte, boten Sabine Müller und Brigitte Schmid. Die jungen Tänzerinnen von „You can dance“ zeigten zwei Tänze, bevor die Ü70-Sportgruppe mit dem Durchschnittsalter von 77 zeigte, dass alle Generationen im TSV aktiv sind und Spaß haben. Mit „Hulapalu“ sorgten sie für Stimmung im Saal.

Die „Elf Müllmänner“ der Volleyballabteilung bewiesen Taktgefühl und zeigten, wofür sich Mülltonnen alles zweckentfremden lassen. Den krönenden Abschluss boten die Fußballer mit einem Sketch, bei dem die ein oder andere Hülle fiel. Und anlässlich des 111-jährigen Bestehens kam die TSVN-Band nochmals zusammen um „Tage wie diese“ anzustimmen und das große Finale mit allen Akteuren mit der TSVN-Hymne einzuläuten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Region