Schwerpunkte

Region

"Im SKV sind Weichen gestellt"

12.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung mit Wahlen – Beitragserhöhung ab 2007

UNTERENSINGEN (js). „Im SKV sind die Weichen gestellt“, das wurde in der Hauptversammlung in Unterensingen deutlich. Es gab Wahlen und Bestätigungen. Ab 2007 werden die Beiträge erhöht.

Engagierte Diskussionen, die immer an der Sache und dem Wohl des Vereins orientiert waren, prägten die Hauptversammlung des SKV Unterensingen. Resultat war unter anderem der Beschluss einer Beitragserhöhung ab 2007 ohne eine Gegenstimme.

Kassier Jürgen Klingler hatte zuvor an einem Beispiel aufgeschlüsselt, wie viel den Verein eine Übungsstunde koste und wie groß die Teilnehmerzahl daher sein müsse, um kostendeckend arbeiten zu können. Genau diese Kostendeckung war bisher jedoch durch die Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen allein nicht gewährleistet. Die Dringlichkeit einer Beitragsanpassung stand daher in der Versammlung auch nicht zur Disposition, lediglich eine andere Rhythmisierung künftiger Erhöhungen und Alternativen zum bisherigen Beitragssystem, bei dem zwischen aktiven und passiven Mitgliedern sowie zwischen den einzelnen Abteilungen selbst differenziert werden könnte, wurde angeregt.

Letztendlich sprach sich die Versammlung aber für die von der Vorstandschaft vorgeschlagenen Beitragssätze aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region

Die Neuffener Steige ist ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region