Schwerpunkte

Region

Im Reich der Feen, Elfen und Kobolde

10.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Reich der Feen, Elfen und Kobolde

In das Reich der Feen, Elfen und Kobolde entführte die Stadtbücherei Aichtal kürzlich ihre kleinen Besucher mit Yovi und die Zauberflöte Educci. Yovi, der Kobold, erzählte von seinen Abenteuern in der schillernd bunten Feenwelt, in der Türknaufe sprechen können, man zu Duschköpfen statt zum Telefon greift und nicht Autos, sondern Abflussrohre Fortbewegungsmittel sind. Hier in Andor, dem Zauberwald, lebt er mit der Fee Amalie und kümmert sich um Kinderträume. Eines Tages bei der Arbeit zaubert der kleine Kobold sich und Amalie aus Versehen in die Menschenwelt, die ihnen gar nicht gefällt. Doch wie wieder nach Hause kommen? Mit Schrecken stellen beide fest, dass es nicht einfach ist, hatte sie doch Zauberstab und Traumtransportmurmel daheim vergessen. Hilfe erhoffen sie sich vom magischen Professor Kleber, doch bis dahin gilt es einige Hürden und Hindernisse zu überwinden. Das Ehepaar Sabine und Martin Niethammer hat Yovi und seine Geschichten auf phantastische Weise kindgerecht zum Leben erweckt. Er untermalt das Programm auf der Educci, einer Art Hirtenflöte, sie spielt Amalie die Fee und leiht der Handpuppe Yovi ihre Stimme. Ein liebevoll für Kinder inszeniertes Stück, an dem die jungen Besucher ihren Spaß hatten. tab


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region