Anzeige

Region

Im Auto eingeklemmt

27.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Schwere Verletzungen erlitt eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall zwischen Wolfschlugen und Neuhausen. Die 21-Jährige bog mit ihrem Renault Clio vom Parkplatz der Sparkassen-Akademie nach links auf die Landesstraße in Richtung Neuhausen ein. Dabei übersah sie einen 25-jährigen Fordlenker, der mit seinem Pkw von Neuhausen in Richtung Wolfschlugen unterwegs war. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die junge Frau in ihrem Clio eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste von der Neuhausener Feuerwehr aus dem Pkw befreit und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 25-jährige Lenker des Ford und seine gleichaltrige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und mussten ebenfalls ärztlich behandelt werden. An den beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 15 000 Euro. Die L 1202 musste während der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Region