Schwerpunkte

Region

IKK-Regionalbeiräte geehrt

18.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Innungskrankenkasse (IKK) ehrte im Rahmen der 100-Jahr-Feier im Uhinger Uditorium langjährige Regionalbeiräte. Zwischen zwölf und 31 Jahre lang haben sie unentgeltlich Zeit und Energie für die Belange der Versicherten und Arbeitgeber der IKK in den Kreisen Göppingen und Esslingen aufgewendet. Mit Klaus Weinmann (Dritter von links) und Rudi Schmid (Fünfter von links) sind auch zwei Personen aus unserem Verbreitungsgebiet mit dabei. Sie wurden von Vorstandsmitglied Albrecht Mayer (rechts) und dem Verwaltungsratsvorsitzenden Manfred Hoff (Zweiter von links) mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Fast ein Drittel des Jahrhunderts, das die IKK besteht, hat Harald Reiser aus Esslingen (Zweiter von rechts) als Versichertenvertreter im IKK-Regionalbeirat mitgestaltet. Er wurde mit der goldenen Ehrennadel geehrt. Die silberne Ehrennadel erhielten außerdem Wolfgang Reichert, Donzdorf (Sechster von links), Thomas Walker, Kirchheim (links), und Sigrid Winkler, Reichenbach (Vierte von links). Weitere Empfänger der goldenen Ehrennadel waren Ignaz Fuchs, Süßen (Siebter von links), Gerhard Hummel, Süßen (Fünfter von rechts), Gerd Kühnle, Uhingen (Vierter von rechts), und Gerhard Siehler, Kuchen (Sechster von rechts). IKK-Geschäftsführer Roland Schwarz (Dritter von rechts) dankte den Geehrten. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region