Schwerpunkte

Region

Idyllische Kapelle, uriges Tal, romantische Ruine

06.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heutiger sommerlicher Wandertipp führt in eine relativ unbekannte Ecke der Albhochfläche: Viel Abwechslung bei wenig Höhenunterschied

(jg/sav) In die Stille und Abgeschiedenheit führt (weitgehend) die Route der heutigen Folge unserer sommerlichen Serie mit Wandertipps, die in Zusammenarbeit mit den Experten des Schwäbischen Albvereins entstanden ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region