Region

Ideenwettstreit in neuem Gewand

25.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Bildungswettbewerb der Kreissparkasse kann man über 30 000 Euro gewinnen

ESSLINGEN (ksk). Die Bildungsstiftung der Kreissparkasse für den Landkreis Esslingen hat ihren Bildungswettbewerb runderneuert. Der Ideenwettstreit für Bildungseinrichtungen aller Art läuft jetzt in zwei getrennten Phasen ab. Zu gewinnen gibt es unter anderem den mit 20 000 Euro dotierten „Bildungspreis“ sowie den „Publikumspreis“ in Höhe von 10 000 Euro. Das Motto 2019 lautet „Mitwirken, mitgestalten, Verantwortung übernehmen – Demokratiebildung in Schule, Weiterbildung und Wissenschaft“. Noch bis zum 30. Juni dieses Jahres haben Bildungseinrichtungen aus dem Landkreis Esslingen die Möglichkeit, sich unter www.ksk-es-erleben.de/bildungswettbewerb zu bewerben. Dort sind alle Informationen zum Wettbewerb hinterlegt.

Der Bildungswettbewerb gliedert sich jetzt in zwei Phasen. Während der ersten Phase sind Ideen für Bildungsprojekte gefragt, die zum Wettbewerbsthema passen. Zum Abschluss dieser Ideenphase bewertet und prämiert eine Expertenjury die zehn besten Projektideen mit jeweils 5000 Euro. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt Ende Juli.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region