Schwerpunkte

Region

Hoffnung für die Jugend in Südafrika

01.06.2007 00:00, Von Beatrice Pape — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Charmane Waldner engagiert sich für ein Projekt in ihrer Heimat Südafrika, das Jugendlichen eine bessere Zukunft ermöglichen soll

BEUREN. Die Südafrikanerin Charmane Waldner lebt seit September mit ihren drei Kindern für ein Jahr in der Gemeinde Beuren. Ihre Kinder sollen hier mehr über die Wurzeln ihres Vaters erfahren. Dieser stammt aus Neckarhausen, ist aber aus beruflichen Gründen in Südafrika geblieben. In Südafrika engagiert sich Charmane Waldner für die Mission Daughters of St. Francis de Sales.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region