Region

Höfelweg wird saniert und breiter

18.02.2017, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der vielbefahrene Feldweg in Wolfschlugen wird ausgebaut – Naherholung und Landwirtschaft sollen davon profitieren

Der Wolfschlüger Gemeinderat beschloss in seiner letzten Sitzung den asphaltierten Feldweg im Südwesten des Ortes auszubauen. Auf 950 Meter Länge wird der Höfelweg auf 4,20 Meter verbreitert.

Der Höfelweg im Südwesten der Gemeinde wird derzeit ausgebaut.  Foto: Ehehalt
Der Höfelweg im Südwesten der Gemeinde wird derzeit ausgebaut. Foto: Ehehalt

WOLFSCHLUGEN. Derzeit laufen die Bauarbeiten zum Fernwärmenetz in der Hardter Straße und der Kreisstraße K 1222. Dazu gehört auch die Ertüchtigung des Hochwasserschutzes mit tieferen Wassergräben.

Bislang war geplant, den asphaltierten Höfelweg sowohl in der Breite wie auch im Bestand auf einer Länge von 150 Metern auszubauen und neu zu asphaltieren. Der Weg wird eng von Wassergräben flankiert. Er ist auf einer Breite von drei Metern asphaltiert und hat an vielen Stellen keine befestigten Seitenstreifen. Bei den im Jahr 2007 sanierten Abschnitten sieht es besser aus, sie kommen mit Asphalt und Seitenbankett auf eine Gesamtbreite von bis zu 3,70 Meter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region