Schwerpunkte

Region

Hochzeit in tief verschneiter Landschaft

01.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schnell seien die Jahre vergangen, sagt Ivan Feldinger. Er und seine Frau Katica feiern am morgigen Sonntag das Fest der goldenen Hochzeit. Beide sind im kroatischen Gasinci geboren und aufgewachsen, wo sie sich bereits seit ihrer Kindheit kannten. Nachdem Ivan im September  1963 aus dem Militärdienst zurückkehrte, machte er Katica sofort einen Heiratsantrag. Am 2. Februar 1964 wurde die Hochzeit gefeiert. „Damals hatte es noch viel mehr Schnee“, sagt Katica Feldinger und zeigt auf ihr Hochzeitsfoto, auf dem die beiden in einer weißen Schneelandschaft zu sehen sind. 1972 kam das Paar nach Nürtingen. Ivan und Katica Feldinger haben drei Kinder und drei Enkelkinder. Nach mehreren Umzügen kauften sie sich im Jahr 2000 gemeinsam mit der Familie ihres Sohnes ein Haus in Oberboihingen, wo sie noch heute leben. Ivan Feldinger war knapp 25 Jahre bei der Nürtinger Firma Heller beschäftigt. Seine Frau arbeitete als Reinigungsfachkraft in Schulen und im Jugendhaus am Bahnhof. Seit dem Ruhestand verbringt Katica viel Zeit mit Gartenarbeit und backt leidenschaftlich gerne. Ihr 50-Jahre-Jubiläum feiert das Ehepaar gemeinsam mit der gesamten Familie. Die Redaktion der Nürtinger Zeitung wünscht Ivan und Katica Feldinger alles Gute. cri

Region